Osterferien 2019 auf Rügen

Verbringen Sie Ihre Osterferien in unserem swalfenhus hier auf der Insel Rügen.

Weitere Angebote zu den Osterferien auf Rügen finden Sie in unseren Ferienwohnungen auf dem »Bakenberg«.

Haben Sie Buchungswünsche oder noch Fragen zu unseren Angeboten zu den Osterferien?

Dann rufen Sie uns bitte an unter der Tel. 038302-88 98 62 oder senden uns eine E-Mail.

Alle Preise in EURO und alle Angaben vorbehaltlich Irrtum, Auslassung, Zwischenverkauf, Änderung und Verfügbarkeit.

Ostern

An Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Seit dem 4. Jahhundert feiert man das Fest an 3 Tagen, dem Karfreitag, den Ostersamstag und den Ostersonntag. Am Ostersonntag beginnt dann auch die österliche Freudenzeit, die bis Pfingsten, also genau 50 Tage anhält. In Deutschland hat sich der Brauch etabliert, dass die Kinder auf Eier- und Süssigkeitensuche gehen, die zuvor vom Osterhasen versteckt wurden. Zudem schmückt man Zweige und Bäume mit bunt bemalten Eiern.
Der Feiertag fällt immer auf den ersten Sonntag nach der ersten Vollmondnacht im Frühjahr, das entspricht einer Zeitspanne zwischen dem 22. März und den 25. April.

Das Frühjahr auf Rügen

In der Zeit so um April / Mai herum erwacht die Natur der Insel langsam aus ihrem langen Winterschlaf. Traditionell immer ein bis zwei Wochen später als das Festland, wodurch Sie mit etwas Glück Ihren „zweiten Frühling“ erleben können. Besonders sehenswert sind die Böden der Buchenwälder der Insel, die mit einem Teppich aus weißen Anemonen, auch Buschwindröschen genannt, überzogen sind. Das Meer um die Kreideküste herum wiederum strahlt zu dieser Jahreszeit nicht selten in einem Türkis, wie man es nur aus tropischen Gewässern kennt. Die Ostsee wäscht aber eigentlich nur die Kreide von den Stränden, die im Winter aus der weißen Felsenwand heraus bricht. Überall auf der Insel entwickeln die zahlreichen Rapsfelder langsam ihre gelben Blüten, was wirklich tolle Farbkontraste zu Meer, Alleen und allmählig grün werdenden Wäldern enstehen lässt. Zudem wird die ein oder andere Sehenswürdigkeit für die vielen Hobbyfotografen unter Ihnen einmalig in Szene gesetzt.
Der Tourismus auf der Insel feiert den Beginn der Saison mit allerlei Festen, sei es die vielen Osterfeste, mit Osterfeuer und Eiersuchen für Ihre Kleinen oder den „Tanz in den Mai“ mit Maibaumsetzen, Musik und Spaß.