Erlebe den goldenen Herbst auf Rügen

Haben Sie sich schon mal gefragt, in welcher Jahreszeit man am besten die Insel Rügen besucht? Wie wäre es mit dem Herbstmonaten, denn der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten für einen Besuch auf der Insel. Die frische Meeresluft und die Ruhe abseits der Orte sorgt bei Ihnen für ein entspanntes Wohlbefinden, genau richtig, um dem stressigen Alltag im Büro oder dem Trubel in der Großstadt zu entfliehen.

Im Herbst erscheinen viele Orte der Insel Rügen in einem ganz anderen Licht. Die auf Rügen noch reichlich vorkommenden Alleen bekommen ein buntes Dach und machen eine Durchfahrt zu einem wunderschönen Farbenspiel. Das herabfallende Laub verwandelt Strassenränder, Feldwege und Waldböden in buntes Meer aus Laubblättern. Kinder lieben es, durch die Laubberge zu toben. Nebenbei hinterlassen die bunten Blätterberge einen wohligen Geruch, wie man ihn nur im Herbst erfährt.

Die Alleen auf der Insel Rügen sind im Herbst besonders schön.

Zugegeben, Anfang Oktober ist es in der Regel vorbei mit dem Badewetter, es sei denn, Sie gehören zu den ganz Mutigen. Trotzdem ist es auf Rügen im Oktober noch relativ warm, dafür sorgt die Ostsee, die ihre im Sommer gespeicherte Wärme nur langsam wieder abgibt. Was nicht heißt, dass es an den Stränden nicht schön ist, wie Hunderte Spaziergänger an sonnigen Tagen beweisen.

Der Herbst an der Kreidesteilküste der Insel Rügen

Auch die Wälder wandeln sich in ein buntes Blättermeer und Wanderungen durch den UNESCO-Naturerbewald des Nationalpark Jasmunds sind ein regelrechter Augenschmaus. Zumal die Aussichten von den Kreide-Steilküsten sowieso ihresgleichen suchen. Das Schöne am Herbst ist, oft spazieren Sie alleine zwischen den Bäumen entlang, denn es gibt weniger Besucher als in der Sommer-Hauptsaison. Im Nationalpark verboten, bewegen sich anderenorts Pilzsucher durch die Wälder, um sich die Körbe mit den leckeren Delikatessen zu füllen. Und die gibt es in den meisten Jahren reichlich. Dabei riecht es ganz toll nach Pilzen, Laub und Seeluft, da müssen Sie ganz tief durchatmen. Aber Vorsicht, es spriessen nicht nur essbare Pilze aus den Waldböden, sie sollten sich also auskennen oder einen Pilzexperten zu Rate ziehen.

Essbare Pilze im den Wäldern der Insel Rügen

Herbstzeit ist die Zeit des Wildes. Das Damm- und Rehwild sorgt aktiv und lautstark für den Nachwuchs. Mit etwas Glück, können Sie die Tiere dabei beobachten oder zumindestens zuhören. Für ganz Ungeduldige bietet sich der Schlosspark in Putbus mit den Rehwildgehegen an. Dort wohnen Sie dem Treiben aus nächster Nähe bei. Nebenbei ist der Park mit seinen, zum Teil exotischen Pflanzen, dem Wildgehege und dem Schlossteich mit den Schlossgebäuden im Herbst besonders schön und einen langen Spaziergang wert. Fahren Sie nachts aber vor allem in der Dämmerung vorsichtig. Die liebeshungrige Wild wechselt häufig die Straßen, damit sollten Sie auf der Insel immer rechnen.

Ein weißer Hirsch im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen

Herbstzeit ist auch die Zeit des Kranichzuges. Tausende Kraniche, die sich auf den abbestellten Feldern für die lange Reise Richtungs Süden stärken, erzeugen einen kreischenden Ton, den Sie meilenweit hören können. Aber halten Sie genug Abstand, die majestätischen Vögel sind schreckhaft und flüchten, wenn Sie Ihnen zu nahe kommen. Wir möchten ja alle, dass sie im nächsten Jahr hier abermals Rast machen.

Kraniche machen im Herbst Rast auf der Insel Rügen

Schau Dir weitere Beiträge von der Insel Rügen an!

Lust auf eigene Entdeckungsreise zu gehen?

Hast Du nun Lust bekommen, die Insel Rügen einmal selbst zu erleben und fragst Dich nun, wo Du Deinen Urlaub am einfachsten buchen kannst? Nun, eigentlich ist das recht unkompliziert. Wir haben (fast) immer eine Ferienwohnung für Dich frei. Gehe einfach auf diesen Link, fülle das Formular aus und Du erhälst von uns umgehend eine Antwort. Du bist also nur wenige Klicks von einem unvergesslichen Erlebnis entfernt. Worauf wartest Du noch?

Urlaub bei den Kreidefelsen

Na? Neugierig geworden? Willst Du Rügens Natur einmal live erleben, das Meer und den Königsstuhl und die Kreidefelsen sehen und durch die Buchenwälder spazieren? Dann nichts wie los. Wir haben (sicher) die passende Unterkunft für Dich.

Urlaub am Strand

Du hast Sehnsucht nach Meer und Strandsand? Musst Du nicht, Du kommst einfach zu uns, wir haben (bestimmt) die passende Ferienwohnung für Dich. Deine Fellnase möchte auch mit und Ihr seid ein unzertrennliches Team? Bei uns kein Problem.

Entdecke unsere weiteren Beiträge über Rügen.

Maislabyrinth Blandow

Maislabyrinth Blandow

Das Maislabyrinth Blandow auf der Insel Rügen ist der Freizeit-Spaß für die ganze Familie. Komm vorbei und stürze Dich ins Abenteuer.

Ozeaneum Stralsund

Ozeaneum Stralsund

Nord- und Ostsee sind langweilig? Das glaubst Du und Du wärst überrascht, wie vielfältig die Meere vor unserer Haustür sind. Entdecke die Nordmeere im Ozeaneum Stralsund.

Bäckerei Peters – So schmeckt Rügen

Bäckerei Peters – So schmeckt Rügen

Ob Brot, Brötchen und Kuchen zum Mitnehmen oder ein Cafébesuch mit Meerblick: Die Konditorei Bäckerei Peters ist an 364 Tagen in Mukran, Sassnitz, Binz, Prora, Sellin und Sagard für Sie da. Und hat nicht nur Proviant, sondern auch Ausflugstipps für die Insel.

Insidertipp Victoriasicht

Insidertipp Victoriasicht

Möchtest Du auch schöne Bilder vom Königsstuhl machen? Dann solltest Du zu unserem Insidertipp Victoriasicht gehen. Warum sich das außerdem lohnt? Lies hier…

Der Herthasee, sagenumwoben und geheimnisvoll

Der Herthasee, sagenumwoben und geheimnisvoll

Sagen und Geschichten wurden seit jeher gern genutzt, um bestimmte Orte interessant zu machen. Oder, um Menschen davon fernzuhalten. Auf Rügen gibt es so einen Ort, den Herthasee im Nationalpark Jasmund.

Warum Urlaub auf Rügen?

Warum Urlaub auf Rügen?

Warum sollten Sie mal Urlaub auf der Insel Rügen machen? Was macht die Insel so besonders? Der Rüganer liebt seine Insel. Und Sie werden Sie auch lieben.

1 2 3 10

Me(e)hr, immer mehr Infos über Rügen

Du bist auch ein Rügen-Fan wie wir und möchtest weiterhin spannende Artikel über die Insel Rügen lesen. Dann abonniere noch heute unseren Newsletter und lese als Erstes die neuesten Beiträge.

Ich möchte Deine Rügen-Tipps erhalten und akzeptiere die Datenschutzerklärung.
 
Wir hassen Spam! Wir geben Deine Adresse nicht weiter. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.