Halbinsel Reddevitz

Wandern auf der Halbinsel Alt Reddevitz

Wenn Du auf Rügen unterwegs bist, darf ein Besuch der Halbinsel Reddevitz nicht fehlen. Dieser malerische Teil der Halbinsel Mönchgut, der sich etwa über 4 km erstreckt, ist nur 200 bis 500 m breit.

Halbinseln Reddevitz mit Alt Reddevitz und dem Reddevitzer Höft

Die Halbinsel Reddevitz liegt zwischen dem Greifswalder Bodden, Having und Hagensche Wiek, bietet also nach drei Seiten den Blick aufs Wasser.

Alt Reddevitz

Gleich am Anfang der Halbinsel liegt das malerische Örtchen Alt Reddevitz, das nicht nur die Fotografen begeistert. Hier geht am Abend die Sonne sehr malerisch unter und begeistert mit seiner romantischen Stimmung nicht nur Fotografen.

Die beste Sanddorntorte der Insel

Noch vor Alt Reddevitz führt einem der Weg am Café Moccavino vorbei und allein schon wegen der Sanddorntorte muss eigentlich jeder Gast der Insel Rügen während seines Urlaubes einmal unbedingt hier vorbeischauen. Ich denke, hier bekommt man die beste Sanddorntorte auf der Insel Rügen.

Geheimtipp Strandbar

Ein wenig weiter gibt’s sogar eine kleine Bar direkt am Sandstrand, die Ahoi Marie Beachbar, die ebenfalls zu einer entspannten Rast, nach einer Radtour über die Halbinsel einlädt. Denn ganz so platt, wie man vielleicht denken könnte, ist die Halbinsel Reddevitz dann doch nicht.

Fasziniert von unseren Beiträgen über Rügen?
Lass sie Wirklichkeit werden und buche Deine Ferienwohnung bei uns. Erlebe die Insel, die wir lieben, aus der ersten Reihe!

So genießt Du die Halbinsel Reddevitz

Von den hügeligen Wiesen aus hast Du einen herrlichen Blick auf das Meer und die umliegende Küstenlandschaft. Die idyllischen Wander- und Radwege führen Dich durch unberührte Natur, vorbei an duftenden Wildblumen und grasenden Schafen. Am Ende der Halbinsel angekommen, wirst Du mit einer atemberaubenden Aussicht auf das offene Meer belohnt.

Hier, wo das Land auf das Wasser trifft, kannst Du die Ruhe und die Weite der Landschaft in vollen Zügen genießen. Das Reddevitzer Höft ist ein unvergesslicher Ort, der die Schönheit und Vielfalt Rügens auf einzigartige Weise repräsentiert.

Reddevitzer Fischbrötchen

Auf dem Rückweg Richtung Alt Reddevitz kommst Du nur wenige Meter vom Reddevitzer Höft entfernt an dem Imbiss vom Höfthus vorbei. Wenn Du Glück hast und der Imbiss offen ist, dann lass Dich nieder und probier´ unbedingt ein Fischbrötchen.

Whisky von der Insel Rügen? Gibt es!

Auf der Halbinsel kannst Du sogar ein Mitbringsel von der Insel Rügen für Dich oder Deine Lieben erstehen, denn hier befindet sich auch Rügens einzige Brennerei, die Störtebeker Brennerei. Meine ganz persönliche Empfehlung geht hier ganz klar zum „Whisky mit Honig“, denn der Honig kommt natürlich aus der Region.

Klingt gut? Dann buche noch heute Deine Ferienwohnung ...

… entweder wirklich ruhig in der Natur gelegen, ganz nah am Nationalpark und dem Königsstuhl, oder ganz oben im Norden von Rügen, ganz dicht am Ostseestrand und in der Nähe des berühmten Kap Arkona. Dort gern auch mit Hund…

Schau Dir weitere Beiträge von der Insel Rügen an!

Lust auf eigene Entdeckungsreise zu gehen?

Hast Du nun Lust bekommen, die Insel Rügen einmal selbst zu erleben und fragst Dich nun, wo Du Deinen Urlaub am einfachsten buchen kannst? Nun, eigentlich ist das recht unkompliziert. Wir haben (fast) immer eine Ferienwohnung für Dich frei. Gehe einfach auf diesen Link, fülle das Formular aus und Du erhälst von uns umgehend eine Antwort. Du bist also nur wenige Klicks von einem unvergesslichen Erlebnis entfernt. Worauf wartest Du noch?

Urlaub bei den Kreidefelsen

Na? Neugierig geworden? Willst Du Rügens Natur einmal live erleben, das Meer und den Königsstuhl und die Kreidefelsen sehen und durch die Buchenwälder spazieren? Dann nichts wie los. Wir haben (sicher) die passende Unterkunft für Dich.

Urlaub am Strand

Du hast Sehnsucht nach Meer und Strandsand? Musst Du nicht, Du kommst einfach zu uns, wir haben (bestimmt) die passende Ferienwohnung für Dich. Deine Fellnase möchte auch mit und Ihr seid ein unzertrennliches Team? Bei uns kein Problem.

Entdecke weitere Beiträge über die Insel Rügen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Me(e)hr, immer mehr Infos über Rügen

Du bist auch ein Rügen-Fan wie wir und möchtest weiterhin spannende Artikel über die Insel Rügen lesen. Dann abonniere noch heute unseren Insel-Letter und lese als Erstes die neuesten Beiträge.

Ich möchte den Insel-Letter erhalten und akzeptiere die Datenschutzerklärung.
 
Wir hassen Spam! Wir geben Deine Adresse nicht weiter. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.