Bäckerei Peters – So schmeckt Rügen

Bäckerei Peters - So schmeckt Rügen!

Ob Brot, Brötchen und Kuchen zum Mitnehmen oder ein Cafébesuch mit Meerblick: Die Konditorei Bäckerei Peters ist an 364 Tagen in Mukran, Sassnitz, Binz, Prora, Sellin und Sagard für Sie da. Und hat nicht nur Proviant, sondern auch Ausflugstipps für die Insel.

Das Stammhaus der Konditorei Bäckerei Peters liegt am Fährhafen Mukran und ist für sich schon ein Ausflugsziel: Sowohl von der Sonnenterrasse als auch durch die bodentiefen Fenster im Café schaut man auf die Ostsee und den Hafen mit seinen imposanten Kähnen. Und dieser Blick ist einfach zu jeder Jahreszeit schön – selbst an kurzen Wintertagen. Denn dann rollt die tief stehende Sonne gerade eben über den Horizont und taucht Meer und Insel in ein spezielles Licht, das sich nur so weit im Norden erleben lässt.

Blick in die Backstube und aufs Meer

Im selben Gebäude wie das Café befindet sich die Backstube.
Durch die großen Fenster können Frühaufsteher dabei zuschauen wie frische
Backwaren von flinken Händen geformt und aus den Öfen geholt werden. Aber auch
zu anderen Tageszeiten ist ein Blick in die Backstube spannend.

Günstig gelegen an der Landstraße und dem Fahrradweg
zwischen Binz, Prora und Sassnitz, ist das Café auch eine beliebte Einkehr für
Radfahrer und Strandspaziergänger.

Frühstücksbrötchen und Proviant für den Tag am Strand

Apropos Strand: Nur wenige Schritte von der Binzer Seebrücke und dem feinsandigen Strand entfernt, liegt die in wilhelminischer Bäderarchitektur erbaute Villa Holsatia. Im behutsam restaurierten Innenraum hängt eine große Uhr von der Decke, die daran erinnert, dass hier einst ein Uhrmacher seine Werkstatt hatte. Ein weiterer Blickfang ist der große, über Eck gebaute Tresen, der ganz früh am Morgen mit frischen Backwaren aus Mukran gefüllt wird. Denn wenn das Café um 7 Uhr öffnet, warten meist schon die ersten Kunden auf ihre Frühstücksbrötchen. Und weil das Café wirklich nur einen Katzensprung vom Strand entfernt liegt, kann man den Tag am Meer auch hier mit einem Frühstück beginnen, zum Beispiel auf der Sonnenterrasse mit Blick auf die Flaneure in der Fußgängerzone, sich eine kleine Stärkung an den Strand mitnehmen oder am Nachmittag auf Kaffee und Kuchen vorbei kommen.

Wanderung durch den Jasmunder Nationalpark und zu den Kreidefelsen

Sassnitz hat nicht nur einen schönen Hafen mit Fischerbooten, Restaurants und einem echten U-Boot, es ist auch das Tor zum Nationalpark Jasmund mit seinem alten Buchenwald und den berühmten Kreidefelsen. Am Ende der Sassnitzer Strandpromenade liegt die Kleine Konditorei – das kleinste und für Viele auch schönste Café der Konditorei Bäckerei Peters. Im Sommer sitzt man hier unter Schatten spendenden Bäumen direkt am Wasser, im Winter gemütlich drinnen, während man durch die bodentiefen Fenster trotzdem Meerblick genießt.

Wer hinter dem Café am Wasser weiter spaziert, am besten mit Proviant für den Ausflug versorgt, gelangt zum Strand, an dem man nach Bernstein und Donnerkeilen suchen kann. Hier darf man sich dann entscheiden, ob man am Wasser und unterhalb der Kreideklippen weiterläuft oder ob man einen der Aufgänge nach oben nimmt, um in den Nationalpark zu gelangen. Dieser ist von einem Wegenetz durchzogen, das sich teils per Rad, teils nur zu Fuß erkunden lässt. Besonders schön ist der Hochuferweg entlang der Abbruchkante, von dem aus man einen herrlichen Blick aufs Meer und hier und da auch auf die Klippen genießt. Nur zu nah ran gehen sollte man nicht – die Warnung auf den Schildern ist ernst gemeint!

Feines Konditoreneis auf der Waffel oder als Eisbecher

Übrigens stellt die Konditorei Bäckerei Peters auch Eis selbst her. Neben den Klassikern wie Erdbeer, Vanille und Schokolade können auch immer wieder neue Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel Walnuss-Kürbiskern probiert werden. Eine Kugel Eis, auf der Waffel oder zum Beispiel mit warmem Apfelstrudel, sowie einige Eisbecher bekommt man auch im Café am Fährhafen Mukran, in der Kleinen Konditorei und im Café Binz. Die größte Auswahl an Eissorten gibt es jedoch im Café 66 in der Sassnitzer Hauptstraße. Passenderweise gibt es in dem Café, das wie ein gemütliches Wohn-Esszimmer eingerichtet ist, auch eine Spielecke für die ganz Kleinen. Und natürlich auch Brot und Brötchen, Kuchen und Torte.

Was heute nur noch die Einheimischen wissen: In diesem Haus in der Sassnitzer Hauptstraße Nr. 66 befand sich lange Jahre die Backstube des 1964 gegründeten Familienunternehmens Peters. Bis heute ist die Konditorei und Bäckerei auf der Insel verwurzelt und mit inzwischen rund 120 Mitarbeitern und 13 Cafés und Filialen in Mukran, Sassnitz, Binz, Prora, Sellin und Sagard ein fester Bestandteil der Rügener Ess- und Lebenskultur geworden.

Die Adressen aller Cafés samt aktueller Öffnungszeiten finden Sie auf der Webseite der Konditorei Bäckerei Peters:

Schau Dir weitere Beiträge von der Insel Rügen an!

Lust auf eigene Entdeckungsreise zu gehen?

Hast Du nun Lust bekommen, die Insel Rügen einmal selbst zu erleben und fragst Dich nun, wo Du Deinen Urlaub am einfachsten buchen kannst? Nun, eigentlich ist das recht unkompliziert. Wir haben (fast) immer eine Ferienwohnung für Dich frei. Gehe einfach auf diesen Link, fülle das Formular aus und Du erhälst von uns umgehend eine Antwort. Du bist also nur wenige Klicks von einem unvergesslichen Erlebnis entfernt. Worauf wartest Du noch?

Urlaub bei den Kreidefelsen

Na? Neugierig geworden? Willst Du Rügens Natur einmal live erleben, das Meer und den Königsstuhl und die Kreidefelsen sehen und durch die Buchenwälder spazieren? Dann nichts wie los. Wir haben (sicher) die passende Unterkunft für Dich.

Urlaub am Strand

Du hast Sehnsucht nach Meer und Strandsand? Musst Du nicht, Du kommst einfach zu uns, wir haben (bestimmt) die passende Ferienwohnung für Dich. Deine Fellnase möchte auch mit und Ihr seid ein unzertrennliches Team? Bei uns kein Problem.

Entdecke unsere weiteren Beiträge über Rügen.

Maislabyrinth Blandow

Maislabyrinth Blandow

Das Maislabyrinth Blandow auf der Insel Rügen ist der Freizeit-Spaß für die ganze Familie. Komm vorbei und stürze Dich ins Abenteuer.

Bäckerei Peters – So schmeckt Rügen

Bäckerei Peters – So schmeckt Rügen

Ob Brot, Brötchen und Kuchen zum Mitnehmen oder ein Cafébesuch mit Meerblick: Die Konditorei Bäckerei Peters ist an 364 Tagen in Mukran, Sassnitz, Binz, Prora, Sellin und Sagard für Sie da. Und hat nicht nur Proviant, sondern auch Ausflugstipps für die Insel.

Insidertipp Victoriasicht

Insidertipp Victoriasicht

Möchtest Du auch schöne Bilder vom Königsstuhl machen? Dann solltest Du zu unserem Insidertipp Victoriasicht gehen. Warum sich das außerdem lohnt? Lies hier…

Der Herthasee, sagenumwoben und geheimnisvoll

Der Herthasee, sagenumwoben und geheimnisvoll

Sagen und Geschichten wurden seit jeher gern genutzt, um bestimmte Orte interessant zu machen. Oder, um Menschen davon fernzuhalten. Auf Rügen gibt es so einen Ort, den Herthasee im Nationalpark Jasmund.

Warum Urlaub auf Rügen?

Warum Urlaub auf Rügen?

Warum sollten Sie mal Urlaub auf der Insel Rügen machen? Was macht die Insel so besonders? Der Rüganer liebt seine Insel. Und Sie werden Sie auch lieben.

Himmelfahrt auf Rügen

Himmelfahrt auf Rügen

Spare einen Urlaubstag und komm an Himmelfahrt zu uns auf die wohl schönste Insel Deutschlands. Warum Rügen? Weil Du Dich hier super erholen kannst bei frischer Meeresluft und eine der schönsten Jahreszeiten auf Rügen hautnah miterleben wirst.

1 2 3 10

Me(e)hr, immer mehr Infos über Rügen

Du bist auch ein Rügen-Fan wie wir und möchtest weiterhin spannende Artikel über die Insel Rügen lesen. Dann abonniere noch heute unseren Newsletter und lese als Erstes die neuesten Beiträge.

Ich möchte Deine Rügen-Tipps erhalten und akzeptiere die Datenschutzerklärung.
 
Wir hassen Spam! Wir geben Deine Adresse nicht weiter. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.