Rügen-Urlaub vom Hund für den Hund

Von Charly – Rügens bestem Hunde-Reiseführer

Hey Leute. Ich bin Charly. Und ich heiße nicht nur so, ich sehe auch so aus. Also keine Witze. Auch nicht über meine Ohren. Nein, ich bin keine Fledermaus. Grrr…

Damit das mal klar ist! Also, ich bin der Charly. Und ich wohne auf Rügen. Und mein Frauchen, das ich sehr lieb habe, führt mich immer an die ganzen tollen Orte. Ich glaube, sie kennt sich aus. Und da ich nun weiß, wo es hier schön ist, kann ich Euch nun erzählen, wo es hier schön ist. Häh? Doch. Ist richtig.

Mein Zuhause ist ein ganz tolles Zuhause. Ich war auch schon woanders. Aber hier, hier ist einfach ganz toll. Wir wohnen am  Wald. Frauchen und ich. Wir brauchen nur vor die Tür und stehen schon fast mittendrin im Wald. Perfekt für einen Hund wie mich. Fast jeden Tag sind wir da. Ich soll ja nicht ins Zuhause pischern. Warum eigentlich nicht? Frauchen machts doch auch zuhause. Menschen…

Wie viele Bäume so ein Wald immer hat. Ich suche mir jeden Tag einen anderen aus. Irgendwann habe ich sie alle, dann ist das mein Wald. Gut, ihr dürft auch. Ausnahmsweise.
Und wie es da riecht. Wisst ihr doch! Wisst Ihr nicht? Dann müsst ihr dringend mal her. Riecht nach Bäumen, Laub, anderen Tieren und so. Ich will ja nicht alles verraten. Oh, und es riecht nach Meer. Nach Meer riecht es auch.

Rügen vom Hund für den Hund im Wald

Wart ihr schon mal am Meer? Das ist spitze. Hatte ich erwähnt, dass ich hier wohne? Am Meer? Da hatte ich wohl Glück. Am Meer gibt’s auch immer einen Strand. Mit Sand. Sooo viel Sand. Es ist einfach klasse. Alter, wie man da toben kann. Und es buddelt sich so gut. Müsst ihr nur aufpassen. Hier und da hab ich ’nen Stock verbuddelt. Für schlechte Zeiten. Stock? Nen Stock kann Hund immer gebrauchen. Wo ist mein Stock eigentlich? Vorhin war er doch noch da. So’n großer Stock war das. Natürlich war der groß. Ein Traum von einem Stock. Ihr habt ihn nicht gesehen? Dann ist er jetzt weg. Aber ich habe ja noch ein paar verbuddelt, kein Problem.

Ich gehe auch voll gerne ins Wasser. Das ist so ein richtig großes Wasser. Keine mickrigen Pfützen, wie bei Euch. Neee, so‘ne richtige Riesen-Pfütze. Und ich kann Euch sagen, das macht richtig Laune. Müsst Ihr unbedingt machen, wenn Ihr hier seid. Frauchen steht dann immer am Ufer und ruft. Ich soll wohl rauskommen. Jahaa, ich komme ja gleich, ich bin doch gerade am planschen. Dann muss sie halt warten. Ooooh, sie hat ein Leckerli. Ich will es haben. Jetzt!

Rügen vom Hund für den Hund im Wald am Strand

Bekommt Ihr auch immer viel zu wenig Leckerlis? Was soll das eigentlich? Was hab ich verbrochen, dass ich nie Leckerlis bekomme? Nie. Okay. Fast nie. Die kann ich doch futtern, bis ich platze. Das meine ich ernst. Dabei bin ich doch immer ganz artig. Ich bin immer artig. Glaub ich. Eigentlich will ich nur spielen. Hat jemand meinen Stock gesehen? Du auch nicht? Verdammt, dann ist er wohl weg. Wie schade, der war soo schön groß.

Manchmal, da machen wir auch einen Ausflug. Ich fahre immer richtig gerne mit dem Auto. Ihr auch? Es ist toll, oder? Leider muss ich immer nach hinten. Verstehe ich nicht, vorne ist das viel interessanter. Aber wenn Frauchen mal kurz raus geht aus dem Auto und wieder kommt, sitze ich auch vorn. Auf einmal. Wie durch Zauberpfote. Ich bin auch ein Fuchs.

Und wenn ich aussteige, sind wir immer an den ganzen coolen Orten auf der Insel. In Binz bin ich oft. Zum Beispiel. Kennt Ihr das? Gaaanz vielen weiße, große Häuser haben die da. Die sehen auch ganz schick aus. Schätze ich. Die Menschen fotografieren die jedenfalls immer, dann muss es schick sein. Die sind so durchschaubar, die Menschen. Und in Binz gibt’s nen tollen Weg, da fast am Strand, wo echt viele von den Menschen und viele Kumpels von mir unterwegs sind. Hund kennt sich. Wenn ihr also in Binz wissen wollt, wo Hund so hin muss, fragt mich, ich kenne dort jeden Laternenpfahl.

Logisch gibt es noch mehr hundecoole Orte auf Rügen. Aber ich muss ja nicht alles gleich verraten. Du kannst mir allerdings verraten, wo Du meinen Stock hast. Ich weiß genau, dass Du ihn hast. Wer soll ihn sonst haben? Das klären wir noch, also kommt vorbei und besucht mich mal.

Euer Charly

Charly ist auch auf Instagram

Jawohl, ich bin auch bei Instagram. Wie sich das für einen modernen Hund gehört. Dort kannst Du mir bei all dem Unfug zusehen, den ich so verzapfe. Machst Du gleich hier:

Lust auf eigene Entdeckungsreise zu gehen?

Hast Du nun Lust bekommen, die Insel Rügen einmal selbst zu erleben und fragst Dich nun, wo Du Deinen Urlaub am einfachsten buchen kannst? Nun, eigentlich ist das recht unkompliziert. Wir haben (fast) immer eine Ferienwohnung für Dich frei. Gehe einfach auf diesen Link, fülle das Formular aus und Du erhälst von uns umgehend eine Antwort. Du bist also nur wenige Klicks von einem unvergesslichen Erlebnis entfernt. Worauf wartest Du noch?

Folge uns auf Pinterest

Hat Dir der Artikel gefallen? Ja? Wunderbar. Wir haben noch mehrere tolle Beiträge über die Insel Rügen für Dich. Folge uns doch einfach auf Pinterest und bleibe immer auf dem neuesten Stand.

Urlaub am Königsstuhl

Na? Neugierig geworden? Willst Du Rügens Natur einmal live erleben, das Meer und den Königsstuhl und die Kreidefelsen sehen und durch die Buchenwälder spazieren? Dann nichts wie los. Wir haben (sicher) die passende Unterkunft für Dich.

Urlaub am Strand

Du hast Sehnsucht nach Meer und Strandsand? Musst Du nicht, Du kommst einfach zu uns, wir haben (bestimmt) die passende Ferienwohnung für Dich. Deine Fellnase möchte auch mit und Ihr seid ein unzertrennliches Team? Bei uns kein Problem.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments